Der Tunneligel 



Tunneligel
Der Tunneligel - ein Triebwagen zur Überprüfung des Lichtraumprofils im Tunnel. Er diente dazu, bei den routinemäßigen Tunnelprüfungen Verformungen des Tunnelgewölbes durch den Gebirgsdruck aufzuspüren. In den 60er Jahren aus VT 38 002 (Baujahr 1935) umgebaut, diente der zuletzt 712 001 genannte Triebwagen vom 12. März 1965 bis 1993 der Tunneluntersuchung. Heute befindet sich das Fahrzeug bei der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahn-Geschichte in Bochum-Dahlhausen.



zurück